Wer sind wir?

Seit 2005 tragen wir nach einer Eltern-Kinderbefragung den Namen

„Sonnenkinder“

Unsere Kita ist eine kommunale Einrichtung in Trägerschaft der Gemeinde Gersdorf.

Wir arbeiten nach dem sächsischen Bildungsplan und dem „Lebensbezogenem Ansatz“. Das heißt, dass wir in möglichst lebensnahen Projekten und Angeboten die Kinder begeistern, fördern und fordern.

In unserer Kita werden in der Regel Kinder von 1 – 11 Jahren betreut.

Wir sind eine integrative Einrichtung, so dass auch behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder in unserem Kindergarten aufgenommen und betreut werden können.

Unsere Kita beherbergt 3 Krippen- und 9 Kindergartengruppen im „Neubau“. Unser Hort führt eine offene Arbeit in den Klassen 1-4 und ist im „Altbau“ untergebracht.

Der Krippenbereich befindet sich im Erdgeschoß mit direktem Zugang zum Garten. Die Kindergartenkinder werden überwiegend in der 1. Etage betreut.

Der Kindergartenbereich erstreckt sich über zwei Etagen im Nord- und Westflügel des Neubaus.

Durch den Haupteingang gelangt man in ein Foyer mit Personenaufzug. Dadurch können sich in unserer Einrichtung  auch gehbehinderten Menschen bewegen und dem technischen Personal wird die Arbeit erleichtert.

Für Angebote mit Eltern und Kindern steht uns ein großräumiger Rundbau zur Verfügung.

Viele wichtige Einrichtungen, wie Grundschule, Rathaus, Feuerwehr, Bücherei uvm. befinden sich in der Nähe der Einrichtung.

Die Einrichtung ist durchgehend von 5.30 – 17.00 Uhr geöffnet. Die Eltern können zwischen verschiedenen Betreuungszeiten auswählen.

Für Mittagessen und Reinigung arbeiten in unserer Einrichtung auch Fremdfirmen, wie „Azurit“ und „Serval“.

Einmal in der Woche trainiert unsere Tanzgruppe mit Kindern aus Kita und Hort.

Eltern und Erzieher unsere Einrichtung haben sich zu einem Förderverein zusammengeschlossen, welcher die Einrichtung materiell und finanziell, sowie bei vielen Festen und Veranstaltungen unterstützt.